Beratungstermin vereinbaren:
online: Erstgespräch
telefonisch: 02272/22270
per Mail: office@kiz-tulln.at

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8:00 bis 16:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung

Adresse:
3430 Tulln an der Donau
Brüdergasse 1-3/Top B1

 

 

PICSI (physiologische ICSI)

 

Bei einer physiologischen, intrazytoplasmischen Spermieninjektion (PICSI) wird ebenso wie bei einer intrazytoplasmischen Spermieninjektion die Samenzelle außerhalb des Körpers direkt in die Eizelle injiziert. Jedoch werden hier die reifen Spermien mittels Hyalaronsäure von den unreifen Spermien getrennt. Die Spermien werden auf eine mit Hyaluronsäure beschichtete Laborschale gegeben. Nur die Spermien, die sich an die Hyaluronsäure binden, werden für die Injektion in die Eizelle verwendet. Studien zufolge sind diese gebundenen Spermien zu einem sehr hohen Prozentsatz frei von DNA-Schäden. Dies könnte zu einer höheren Befruchtungsrate beitragen.