Beratungstermin vereinbaren:
online: Erstgespräch
telefonisch: 02272/22270
per Mail: office@kiz-tulln.at

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8:00 bis 16:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung

Adresse:
3430 Tulln an der Donau
Brüdergasse 1-3/Top B1

Selbstbehalte IVF Fonds

Der IVF-Fonds übernimmt bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen etwa 70% der Kosten für die IVF-Behandlung für bis zu vier Versuche inklusive Medikamente. Die Abrechnung erfolgt direkt über den Fonds.
Die Höhe des Selbstbehalts ist abhängig von der Art der Behandlung sowie vom Alter des Paares. 
Sollten die Kriterien für die IVF Fonds Unterstützung nicht erfüllen gelten sie als Privatzahler.
Über die Details der tatsächlichen Kosten informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Erstgespräch.
 

In-Vitro Behandlung bis 34 Jahre (inkl. Medikamente, Kryokonservierung von Präembryonen + 1 Jahr Lagerung)

896,70

In-Vitro Behandlung von 35-40 Jahre w.o.

856,99

In-Vitro Behandlung mit ICSI bis 34 Jahre w.o.

992,79

In-Vitro Behandlung mit ICSI von 35-40 Jahre w.o.

1.053.08

Kryo-Embryotransfer (Transfer von kryokonservierten Präembryonen)

235,46

Abbruch In-Vitro Fertilisation bis 34 Jahre nach Punktion MIT ICSI

779,08

Abbruch In-Vitro Fertilisation 35-40 Jahre nach Punktion MIT ICSI

839,36

Abbruch In-Vitro Fertilisation bis 34 Jahre VOR Punktion MIT ICSI

437,34

Abbruch In-Vitro Fertilisation 35-40 Jahre VOR Punktion MIT ICSI

497,63

Abbruch In-Vitro Fertilisation bis 34 Jahre nach Punktion OHNE ICSI

715,23

Abbruch In-Vitro Fertilisation 35-40 Jahre nach Punktion OHNE ICSI

775,51

Abbruch Kryo-Embryo Transfer

117,-

TESA Samengewinnung aus Hodengewebe mittels Punktion

194,43

Kosten für privaten IVF Versuch

Die Kosten für einen privaten, also nicht vom IVF-Fonds unterstützten Versuch belaufen sich je nach Methode und Medikation auf 2.500 bis 5.000 Euro.
Eine genaue Kostenaufstellung erfolgt nach individueller Therapieplanung.